Hochzeitsfoto


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hochzeitsfotogalerie Berlin

Finanzieller Rahmen.

Ist der finanzielle Rahmen abgesteckt, können sie mit der konkreten Hochzeitsplanung beginnen. Es ist günstig sich möglichst früh auf einen Hochzeitstermin festzulegen. Beachten Sie dabei das viele Ihrer Gäste nur am Wochenende Zeit haben. Ein Teil der Gäste wird von Auswärts anreisen und benötigt dafür möglicherweise schon einen Anreisetag.

Sie sollten beim Standesamt telefonisch erfragen an welchem Tag Sie sich frühestens für einen Termin anmelden können. An diesem Tag sollten sie vor der angegebenen Öffnungszeit in Ihrem Standesamt einfinden. Denn hier gilt wer zu erst kommt malt zu erst. Es wäre doch schade wenn Ihre Pläne durch das Paar das vor ihnen in der Reihe steht durch Kreutz werden. In Berlin ist ein solcher Andrang nicht unüblich.
 

Hochzeitsfotogalerie


Sollten Sie sich nicht von dem Standesamt trauen lassen bei dem Sie gemeldet sind (Zuständigkeiten abfragen) müssen zuvor dort das Aufgebot bestellen. Um dann in dem von Ihnen gewünschten Standesamt die Dokument für die Trauung zu beantragen. Welche Dokumente Sie benötigen steht auf der Website des jeweiligen Standesamtes. Im Allgemeinen wird eine Abstammungsurkunde benötigt. Bei kirchlicher Trauung suchen Sie das Gespräch mit dem zuständigen Pfarrer. In diesem Fall sollten Sie das Thema Gottesdienst, Chor und Organist besprechen bzw. Termin buchen.

 

Pauschalreisen

Hochzeitsfotograf Berlin wird auch Sie nicht enttäuschen, rufen Sie uns einfach mal an.